Gzw Herzinfarkt (Foto: SWR)

Gesundheit

Werden große Menschen häufiger krank?

STAND
AUTOR/IN

Eine Studie legt nahe, dass große Menschen anfälliger für Herzinfarkte und Bluthochdruck sind.

Erstmal die Basics: Die Studie wurde in der Fachzeitschrift PLOS Genetics veröffentlicht, einem seriösen Magazin für wissenschaftliche Arbeiten. In der Studie haben Forscherinnen und Forscher einen Datensatz mit Informationen von mehr als 250.000 Menschen aus den USA untersucht.

Was kam raus?

Je größer eine Person, desto wahrscheinlicher ist sie genetisch, also von Geburt an, anfällig für bestimmte Krankheiten. Andere Einflüsse wie die Umwelt oder das Körpergewicht konnten ausgeschlossen werden. Vor allem für Krankheiten, die mit den Blutgefäßen zu tun haben, scheinen große Menschen besonders anfällig zu sein.

Muss ich mir als großer Mensch sorgen machen?

Alles gut, die Forscherinnen und Forscher betonen selbst, dass ihre Studie nur einen ersten Hinweis liefert. Um den Zusammenhang weiter zu bestätigen, braucht es zusätzliche Forschung.

STAND
AUTOR/IN