Darstellung: Künstliche Intelligenz (Foto: IMAGO, YAY Images)

Künstliche Intelligenz

Hat Googles KI Gefühle?

STAND
AUTOR/IN

Einer der Mitarbeiter sagt "JA" und wurde nun suspendiert.

Blake Lemoine arbeitet bei Google an dem Projekt LaMDA. Das ist eine künstliche Intelligenz, die Chatbots erschafft und Nutzerdaten sammelt.

Lemoine behauptet, dass LaMDA Gedanken und Gefühle ähnlich ausdrücken kann, wie ein achtjähriges Kind. Google ist anderer Meinung und hat ihn in einen "bezahlten Urlaub" geschickt.

Woher weiß Lemoine das?

Der Ingenieur veröffentlichte auf der Plattform Medium Blogeinträge zu seiner Erfahrung mit dem System. Er hat ein ausführliches Interview mit LaMDA geführt und hier veröffentlicht.

Ein Ausschnitt aus dem Interview kannst du in folgendem Insta-Post nachlesen:

Was der technologische Fortschritt noch so mit sich bringt, könnt ihr hier nachlesen:

Good News Frau kriegt Ohr aus dem 3D-Drucker

Das neue medizinische Verfahren ist ein Hoffnungsschimmer für Menschen, die an einer Fehlbildung am Ohr leiden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN