Kylie Jenner auf der Vanity Fair Oscar Party 2020 (Foto: IMAGO, imageSPACE)

Stars

Abgehoben?! Kylie Jenner fliegt 60 Kilometer mit dem Privatjet

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

Die Influencerin nutzte den Jet für die Strecke von Camarillo nach van Nuys in Kalifornien.

Mit dem Auto braucht man für die Strecke laut Maps nur 39 Minuten - mit dem Zug nur 18. Den sehr kurzen Kurzstrecken-Flug hat die Twitter-Seite Celebrity Jets geleaked. Der Account verfolgt mit einer App, wohin die Stars so fliegen.

Internetuser finden die Aktion uncool!

Die 24-Jährige hat eine vegane und tierversuchfreie Kosmetiklinie. Kylie gibt sich also immer ziemlich umweltfreundlich. Dazu passt die Aktion natürlich nicht. Dementsprechend finden sich zu der Aktion im Netz einige negative Kommentare. Eine Userin schreibt "Wie kann sowas immer noch legal sein?" Ein anderer fragt einfach nur "Global Warming?".

Kylie Jenner's Jet Took off from Camarillo, California, US. Going to Van Nuys, California, US (VNY, Van Nuys Airport) arriving in ~3m. https://t.co/Jo0ZAfaJ69

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)