Schülerinnen und Schüler nehmen mit Mund- und Nasenschutz am Unterricht teil (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Matthias Bal)

Schule

Lehrer fürchten neue Corona-Welle

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Alina Surawicz (Foto: DASDING)

Lehrerinnen und Lehrer fordern, dass die Schulen sich besser auf eine mögliche nächste Corona-Welle vorbereiten.

Was, wenn es im Herbst wieder schlimmer wird? Die Schulen müssten so ausgestattet und vorbereitet werden, dass Distanzunterricht auf jeden Fall funktioniere. Das hat der Chef des Lehrerverbandes dem Redaktionsnetzwerk Deutschland gesagt. Und er kritisiert, dass es aktuell keine rechtliche Grundlage für eine Maskenpflicht an Schulen gebe.

Möchtest du wieder mehr Corona-Regeln?

Praktikumsplätze findest du jetzt ganz einfach. Hier erfährst du wie:

Beruf Hier findest du einen Praktikumsplatz

Ab den Pfingstferien können Schüler verschiedene Berufe ausprobieren. Das geht jetzt mit einem Klick.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

https://www.berliner-zeitung.de/news/lehrerverband-schulen-sind-nicht-auf-neue-corona-welle-vorbereitet-li.229648

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.