Feuerwehreinsatz Symbolfoto  (Foto: IMAGO, IMAGO / serienlicht)

Heidelberg

Verkohlte Aufbackbrezeln lösen Feuerwehreinsatz aus đŸ„š

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Alina Surawicz (Foto: DASDING)

Am Samstag wurde die Polizei gegen Mitternacht darĂŒber informiert, dass es in Leimen in einem Wohnhaus brennen solle.

Die Beamten seien direkt zu der Wohnung, wie in der Polizeimeldung steht. Die Polizei teilte außerdem mit, dass:

  • In der Wohnung ein Rauchmelder zu hören war.
  • Da auf wiederholtes Klingeln und lautstarkes Klopfen niemand reagierte, wurde durch die Feuerwehr die TĂŒr geöffnet.
  • In der Wohnung konnte die Bewohnerin schlafend in ihrem Bett angetroffen und unverletzt nach draußen begleitet werden.
  • Die EinsatzkrĂ€fte stellten fest, dass die Bewohnerin ihre inzwischen verkohlten Aufbackbrezeln im Backofen vergessen hatte.
  • Nach LĂŒften der Wohnung konnte die Anwohnerin wieder rein.
  • Es entstand keinerlei Schaden.

Hier gibts mehr News aus dem Rhein-Neckar-Kreis:

Mannheim Fahrt zur Hochzeit endet im Krankenhaus

Wegen eines Unfalls musste die Feier abgesagt werden. Der BrĂ€utigam und eine weitere Person wurden schwer verletzt.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen EinsĂ€tzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur VerfĂŒgung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu UnfĂ€llen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.