Aktivisten der Gruppe "letzte Generation" sitzen auf einer Straße und blockieren so den Verkehr. Um sie herum stehen mehrere Polizisten. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Paul Zinken)

Klimakrise

Klimaziele verfehlt: Sind diese krassen Protestaktionen gerechtfertigt?

STAND
AUTOR/IN
Hannah Bechmann
Profilbild Hannah Bechmann (Foto: Hannah Bechmann)

Die "Letzte Generation" versucht immer wieder mit krassen Aktionen mehr Aufmerksamkeit für die Klimakrise zu schaffen.

Zum Beispiel indem sich Aktivisten mit Sekundenkleber auf Asphalt kleben oder eine Sitzblockade auf Autobahnen starten. Am Mittwochmorgen plante eine Gruppe Aktivisten eine Aktion in Berlin. Die wurde aber von der Polizei verhindert. Geplant war, mit Presslufthämmern die Straße vor dem Verkehrsministerium aufzubrechen.

Ein Video dazu siehst du hier:

++ Mit Presslufthammer vorm Verkehrsministerium ++ Wir sind zurück auf der Straße, vorm @bmdv, um zu sagen: 2022 war nur der Anfang! Der Alltagstrott bringt uns über frisch geteerte und gefestigte Straßen geradewegs in die Klimahölle. Das können wir nicht zulassen! https://t.co/18xp2FebZn

Was war das Ziel?

Den Aktivisten zufolge tut der Verkehrsminister Volker Wissing nicht genug für den Klimaschutz. Mit der Aktion wollte die Gruppierung den Verkehr vor dem Ministeriumsgebäude lahm legen. Als die Polizei eingriff, hatten die drei Beteiligten gerade versucht, die Presslufthämmer an den Strom anzuschließen. Die Straße wurde nicht beschädigt.

Sind die krassen Aktionen gerechtfertigt?

Deutschland hat im Jahr 2022 die Klimaziele verfehlt, die es sich selbst gesetzt hat. Das liegt einer Studie zufolge vor allem daran, dass zu viel Öl und Kohle zur Energiegewinnung eingesetzt werden. Die Folge ist ein hoher Schadstoffausstoß. Der ist sogar so hoch, dass nicht einmal der wegen den hohen Kosten gesunkene Energieverbrauch etwas daran ändert.

Findest du die Protestaktionen gerechtfertigt?

Wie du etwas fürs Klima tun kannst, erfährst du hier:

Nachhaltigkeit Mit diesen Neujahrsvorsätzen tust du etwas Gutes!

Mehr Fitness und abnehmen sind so 2022. Diese Vorsätze sind gut für den Planeten.

DASDING DASDING

Oder tut deine Stadt schon bald etwas dafür?

Verkehr Bald 30er-Zone in der Innenstadt?

Beim Thema Tempo 30 gehen die Meinungen auseinander. Das will die Politik in Baden-Württemberg.

DASDING DASDING

Diese britischen Klimaaktivisten werfen das Handtuch:

Protest Festkleben: Britische Klimaaktivisten hören auf

Die Bewegung "Extinction Rebellion" hat in den letzten Monaten Straßen blockiert. Damit soll jetzt Schluss sein.

LUNA SWR3

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Twitter ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Auch Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Seit Elon Musk Twitter gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir aktuell sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über Twitter verbreitet werden.

STAND
AUTOR/IN
Hannah Bechmann
Profilbild Hannah Bechmann (Foto: Hannah Bechmann)

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Weltkriegsbombe in Rastatt wird gesprengt: Häuser evakuiert und Zugausfälle

    Die Strecke für den Nah- und Fernverkehr der Bahn ist erst mal gesperrt. Erste Häuser wurden geleert.

    DASDING DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING