Aktivisten der Gruppierung «Letzte Generation» werden von aufgebrachten Autofahrern angegangen.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Hannes P Albert)

Klima

"Letzte Generation": Über 500 mal!

Stand
AUTOR/IN
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: SWR DASDING)
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz (Foto: SWR DASDING)

Das Bundeskriminalamt macht die "Letzte Generation“ für 580 Straftaten in ganz Deutschland verantwortlich.

Laut "BILD am Sonntag" hat Bundesinnenministerin Nancy Faeser gesagt, dass es bei den Straftaten vor allem um Nötigungen und Sachbschädigungen geht. Weil die "Letzte Generation" viele Geldstrafen und Verurteilungen bekommt, hat das bekannteste Mitglied der Gruppe, Moritz Riedbacher, ein "GoFundMe" gestartet. Dort sammelt er Spenden.

Straftaten vs. Klimaschutz

Die "Letzte Generation" will mit ihren Protesten erreichen, dass mehr für den Klimaschutz gemacht wird. Immer wieder kleben sie sich an Straßen fest und blockieren dadurch den Verkehr oder beschmieren Kunstwerke mit Farbe.

Wohnungsdurchsuchungen bei der "Letzten Generation" - so lief die Razzia:

Klimaproteste Deutschlandweite Razzia gegen "Letzte Generation": Was ist passiert?

Rund 170 Polizisten haben mehrere Wohnungen der "Letzte Generation" durchsucht. Es geht um viel Cash und Straftaten.

Die DASDING Morningshow DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Politik 355-Millionen-Dollar-Strafe für Trump: Staatsanwaltschaft will Immobilien

    Innerhalb von 30 Tagen muss Donald Trump 355 Millionen Dollar zahlen. Wenn nicht, sollen wohl seine Häuser dran glauben.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. WTF?! US-Präsident Joe Biden nennt Putin einen "durchgeknallten Hurensohn"?!

    Bei einem Treffen mit Spendern der Demokratischen Partei ging es auch um den Klimawandel. DAS hat Putin damit zu tun.

    DASDING - Morgens klarkommen DASDING