Lisa und Lena Mantler in der ARD-Sendung "Verstehen Sie Spaß?" (Foto: IMAGO, Eventpress Golejewski)

Stars & Influencer

Lisa und Lena kündigen Kinofilm an

STAND
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Die TikTok-Twins wollen aus der Social-Media-Welt ausbrechen. Können sie sich als Schauspielerinnen beweisen?

Im Interview mit "Bild am Sonntag" droppen sie die News: Die Dreharbeiten zu "Skatergirlz" haben vor Kurzem begonnen, 2023 soll der Film in den Kinos laufen. Wie der Titel erahnen lässt, soll es in dem Film um eine Skate-Crew gehen, die einen Wettbewerb gewinnen soll. Außerhalb von TikTok und Insta haben Lisa und Lena bereits Erfahrungen in TV-Shows wie "Wetten dass..?" und ihrer eigenen Sendung auf KiKa gesammelt.

Influencer im Kino - funktioniert das?

Nicht viele deutsche Internet-Stars waren bisher auf der Leinwand zu sehen. 2015 lief die Komödie "Kartoffelsalat" in den deutschen Kinos. Mit dabei waren unter anderem Bibi, Dagi Bee und Simon Desue. Trotz der großen Namen bekam der Film unterirdische Kritiken und war zwischenzeitlich sogar der am schlechtesten bewertete Film auf der Movie-Plattform IMDb.

Hier kannst du eine Folge von Lisas und Lenas Show "Tick Tack" abchecken:

Social Media Blac Chyna macht WIE VIEL auf OnlyFans? 😳

Mit ihrem vor zwei Jahren gestarteten Account wäre sie demnach die Top-Verdienerin auf der Plattform.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.