Ein Polizist steht am Rand der Ortschaft Lützerath Klimaschutzaktivisten gegenüber. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Oliver Berg)

Klima

Lützerath wird geräumt? Das solltest du über das Dorf wissen 💡

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Ein ganzes Dorf in Deutschland soll geräumt werden, um Braunkohle abzubaggern. Klimaaktivisten haben den Ort besetzt.

Die Polizei könnte ab Mittwoch damit beginnen, das Dorf zu räumen. Der Grund: Der Energiekonzern RWE möchte Kohle abbauen, die unter dem Ort liegt. RWE gehört mittlerweile die Siedlung. Damit die Bauarbeiten starten können, muss das von den Bewohnerinnen und Bewohnern verlassene Dorf komplett abgerissen werden.

Klimaaktivisten protestieren in Lützerath

Den Plan haben RWE und die Polizei in Nordrhein-Westfalen ohne die Klimaaktivisten gemacht. Die haben sich nämlich in dem Dorf verschanzt, um gegen den Kohleabbau und die Abbaggerung zu protestieren. Sie machten bisher Sitzblockaden, bauten Baumhäuser, verbarrikadierten sich in Häusern und stiegen auf mehrere Meter hohe Holzkonstruktionen. Damit soll der Polizei die Arbeit schwerer gemacht werden.

Lützerath: Keiner darf dort sein

Am Montag hat das Oberverwaltungsgericht erst ein Aufenthalts- und Betretungsverbot für Lützerath bestätigt. Warum? Das Unternehmen RWE wolle seine "privaten Rechte" schützen - es ist sein Grundstück. Der Ort werde für die Energieversorgung gebraucht, so RWE. Am Dienstag entfernt die Polizei die Barrikaden in der Umgebung - das soll wohl noch nicht der Räumungsbeginn sein, schreibt die Polizei Aachen auf Twitter.

Hier siehst du Videos aus Lützerath:

Sowas macht mich fassungslos. Polizist:innen schlagen wahllos zu. #LuetzerathUnräumbar #Luetzerath #StoppDieGrüneRäumung https://t.co/NWNWUMf29J

Wir fassen zusammen: Um das Verbrennen von #Kohle zu verhindern, verbrennen #Klimaaktivisten in #luetzerath Autoreifen. Der #LuetzerathUnraeumbar #Protest der sich selbst lächerlich macht. Welch groteske #Shitshow. https://t.co/PU9a3rEpLM

Die Polizei will Barrikaden in Lützerath räumen - wir sind früh aufgestanden und stellen uns dem in den Weg! Die Klimakrise tötet schon jetzt tausende Menschen, ob in Pakistan, Nigeria oder Deutschland. Keine Profite auf Kosten unserer Lebensgrundlagen! #LützerathUnräumbar https://t.co/OJAgp508HR

Mehr aktuelle News findest du hier:

Survival-Show "Arctic Warrior 2023": MontanaBlack reagiert auf Ottos Einladung

"7 vs. Wild"-Sieger Ottobulletproof hat Monte für seine Survival-Show in Finnland nominiert. Monte muss noch überlegen.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Gesundheit Taktisches Kotzen ist krebserregend?!

Beim Saufen machen manche einen "Taktischen", um mehr trinken zu können. Ein Arzt warnt davor.

DASDING DASDING

Klimawandel Das Ozonloch könnte sich bis 2066 schließen!

Endlich mal gute Nachrichten in Sachen Klimawandel: Experten gehen davon aus, dass die Ozonschicht sich langsam erholt.

clubDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  3. Rastatt

    Rastatt Spezialisten sprengen Weltkriegsbombe in Rastatt

    Die Bombe lag nah an den Gleisen. Deswegen sind Regional- und Fernzüge nicht gefahren. Auch die A5 war gesperrt.

    DASDING Musik Nonstop DASDING