Ein Banner mit der Aufschrift "Mietwohnungen" hängt vor einem Gebäude mit mehreren Wohnungen. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Silas Stein/dpa)

Mainz

Mainz hat die höchsten Mieten in Rheinland-Pfalz!

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)

Hohe Mietrechnung am Monatsende? In diesen Städten kostet Wohnen besonders viel.

In Mainz sind's durchschnittlich 16 Euro pro Quadratmeter. Auf Platz zwei kommt Trier - da sind die Mieten ganze vier Euro günstiger. Für Leute, die sich ein Haus kaufen wollen, wird es in Mainz besonders teuer: Mit rund 560.000 Euro zahlt man mehr als doppelt so viel wie in Bad-Kreuznach.

Wird alles besser?

Vielleicht sinken bald die Mieten und Kaufpreise. Das sagt zumindest der Immobilienverband IVD, der auch die Mieten in den Städten verglichen hat. Und das obwohl die Preise im letzten Jahr gestiegen sind. Grund sollen auch die höheren Zinsen sein.

Vonovia hatte angekündigt die Mieten zu erhöhen. Das kannst du dagegen tun:

Geld Jetzt kommt die Mietexplosion bei Vonovia! 💸

Deutschlands größtes Wohnungsunternehmen Vonovia hat angekündigt, die Mieten zu erhöhen. Das kannst du tun!  mehr...

Die DASDING Morningshow WG DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)