Jürgen Klopp hat sich als Trainer des FC Liverpool verabschiedet und Manchester City hat das Titelrennen in der Premier League für sich entschieden.

Premier League

Emotionaler Klopp & Rekord für Man City: DAS ging am letzten Spieltag

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger
Basti Schmitt
Bastian Schmitt

Manchester City hat das Titelrennen in der Premier League für sich entschieden. Aber nicht nur dort wurde gefeiert …

Nur zwei Punkte hatten Man City und Verfolger Arsenal vor dem letzten Spieltag getrennt. Im eigenen Stadion blieben die Cityzens aber cool und sicherten sich durch einen 3:1-Sieg gegen West Ham die Meisterschaft. Gleichzeitig stellte das Team von Pep Guardiola einen Rekord auf: Noch nie zuvor hat ein Team die Premier League viermal hintereinander gewonnen!

💡: Arsenal setzte sich im Parallelspiel zwar mit 2:1 gegen den FC Everton durch, landete aber wie in der letzten Saison "nur" auf dem zweiten Platz.

Emotionale Verabschiedung: Jürgen Klopp verlässt Liverpool

Der letzte Spieltag der Premier League war auch für Liverpool-Coach Jürgen Klopp richtig special. Der 56-Jährige verabschiedete sich nach neun Jahren als LFC-Trainer von den Fans. Er wurde minutenlang gefeiert, unter anderem sangen Zehntausende den umgedichteten Beatles-Hit "I feel fine" - "I'm so glad that Jürgen is a Red."

Es passte vom ersten Tag bis heute wie angegossen. Deshalb ist es so schwierig und emotional, sich zu verabschieden.

In seinem letzten Spiel als Liverpool-Coach holte sein Team einen 2:0-Sieg gegen Wolverhampton. Wie Klopp nach dem Abpfiff reagiert hat, kannst du hier checken:

Btw: Der Nachfolger von Jürgen Klopp wird Arne Slot. Klopp hat die Fans bei seinem Abschied direkt mal richtig heiß gemacht und für den neuen Coach ein Lied angestimmt:

Warum Jürgen Klopp bei Liverpool aufhört, kannst du hier lesen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Most Wanted

  1. Nürtingen

    Kreis Esslingen Tote und Verletzte nach heftigem Crash in Nürtingen

    Am Sonntagabend ist ein Mann ungebremst in einen Ampelmast gefahren. Dabei erwischte er mehrere Fußgänger.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg