Die französische Polizei ermittelt nach einem Messerangriff in einem Park in Annecy

Verbrechen

Mann greift Kleinkinder im Park mit Messer an

Stand
AUTOR/IN
Kim Patro
Profilbild von Kim
Max Stokburger
Max Stokburger

In der französischen Stadt Annecy sind vier Kleinkinder verletzt worden - zwei von ihnen lebensbedrohlich.

Auch zwei Erwachsene hätten sich laut Staatsanwaltschaft verletzt - einer von ihnen ebenfalls lebensbedrohlich. Passiert ist das Ganze am Donnerstagvormittag im französischen Ort Annecy.

Genauer gesagt in einem Park mit Spielplatz: Im Internet kursieren Videos, die zeigen, wie der mutmaßliche Angreifer mit einem Messer auf eine Gruppe Kinder losgeht. Währenddessen versuchen Erwachsene, den Mann von seinen Taten abzuhalten - leider erfolglos. Die Polizei konnte den Angreifer aber schließlich festnehmen. Unsere Redaktion hat die Videos gesehen und wir haben uns dazu entschieden, sie euch an dieser Stelle nicht zu zeigen.

Stammt eins der Kleinkinder aus Deutschland?

Die Kinder sind laut Staatsanwaltschaft zwischen 22 Monaten und drei Jahren alt. Zuerst hatte es Berichte gegeben, dass ein Kind aus Deutschland stammt. Die Staatsanwaltschaft sagt aber jetzt, dass es sich dabei um eine Verwechslung gehandelt hat. Zwei Kinder seien aus Frankreich, eins aus den Niederlanden und eins aus Großbritannien.

Messerangriff auf Spielplatz in Annecy: War es Terror?

Nein, sagt die französische Staatsanwaltschaft. Es gebe "keine Hinweise auf ein terroristisches Motiv“. Warum es zu der Attacke kam, ist noch völlig unklar. Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt gegen den Mann wegen versuchten Mordes. Laut Polizei handelt es sich um einen syrischen Flüchtling, der in Frankreich Asyl beantragt hatte. Der Antrag sei jedoch abgelehnt worden, da er schon in Schweden als Flüchtling anerkannt worden sei.

Präsident Macron: "Nation steht unter Schock"

Die französische Regierung um Präsident Emmanuel Macron zeigt sich gefasst. Auf Twitter nennt er den Angriff "feige" und spricht den Opfern sein Beileid aus:

Absolut feiger Angriff heute Morgen in einem Park in Annecy. Kinder und ein Erwachsener schweben zwischen Leben und Tod. Die Nation steht unter Schock. Unsere Gedanken sind bei ihnen, ihren Familien und den mobilisierten Rettungskräften.

Attaque d’une lâcheté absolue ce matin dans un parc à Annecy. Des enfants et un adulte sont entre la vie et la mort. La Nation est sous le choc. Nos pensées les accompagnent ainsi que leurs familles et les secours mobilisés.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Most Wanted

  1. Gamer & Streamer Vorwürfe gegen Anni The Duck: Reved erzählt von Bodyshaming und PTBS

    Bodyshaming und emotionaler Missbrauch - das werfen Reved und Mowky der Streamerin Anni The Duck vor. Warum?

    DASDING DASDING