Auf einem Dienstwagen der Mainzer Polizei ist das Blaulicht eingeschaltet. (Foto: SWR, Daniel Brusch)

Karlsruhe

Besoffener Vater wird in Kita festgenommen!

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
NEWSZONE-Redakteur Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR, privat)

Offenbar aggressiv wollte ein Mann in Karlsruhe sein Kind abholen. Doch die Erzieherinnen riefen schnell die Polizei.

Der betrunkene Vater war womöglich von einem vorherigen Streit in die Kita gekommen. Die Erzieherinnen lehnten es ab, ihm das Kind mitzugeben. Als die Polizei eintraf, soll er sich auch ihr gegenüber aggressiv verhalten haben. Auf die Drohung von Gewahrsam soll er nach Angaben der Polizei versucht haben, die Beamten anzugreifen. Er wurde schließlich festgenommen. Weil die Erzieherinnen die Kinder rechtzeitig in andere Räume brachten, sollen sie den Vorfall nach aktuellem Stand nicht mitbekommen haben.

Nicht nur in dieser Situation kann der Job in der Kita anstrengend sein. Jetzt soll es mehr Geld geben:

Job Mehr Kohle für Kita-Erzieher!

Kita-Erzieher und andere Arbeiter in sozialen Berufen haben sich mehr Geld und Freizeit erkämpft.  mehr...

Die DASDING Morningshow WG DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
NEWSZONE-Redakteur Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR, privat)