Eine junge hübsche Frau schläft im Bett und erholt sich. (Foto: IMAGO, IMAGO / McPHOTO)

WTF?!

KRASS! Mann klaut Ex-Freundin 24.000 Dollar im Schlaf

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun

Damit hat sie wohl nicht mal in ihren Träumen gerechnet: Während sie schläft, räumt ihr Ex ihre Konten leer.

Ein Mann aus China wurde zu 3,5 Jahren im Gefängnis und einer Geldstrafe von 3.100 Dollar verurteilt. Der Grund: Er hat seiner Ex 24.200 Dollar geklaut. Während sie schlief, hob er ihre Augenlider an, um die Iris-Sperrung in ihrem Smartphone zu entgehen.

Eigentlich sollte er sich um sie gekümmert!

Der Mann hatte seine Ex-Freundin besucht, um ihr angeblich Geld zurückzugeben, welches er sich von ihr damals ausgeliehen hat. Zu der Zeit war seine Ex-Freundin krank, also kümmerte er sich um sie in ihrer Wohnung. Nachdem sie eingeschlafen war, schnappte er sich ihr Handy und öffnete ihr Online-Bezahlsystem.

Das Geld aus ihren Konten nutzte er für seinen Lebensunterhalt und um seine Spielschulden zu zahlen. Ihre Wohnung verließ er aber nicht nur mit ihrem gesamten Ersparten, sondern nahm sogar ihr Handy und ihren Mantel mit.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun