Nahaufnahme einer Cannabis-Pflanze (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Kahnert)

Drogen

Hausdurchsuchung: Polizei entdeckt riesige Gras-Plantage

STAND
AUTOR/IN

Der mutmaßlicher Betreiber sitzt in U-Haft.

Am Dienstag entdecke die Polizei im Landkreis Marburg-Biedenkopf etwa 330 Cannabis-Pflanzen. "Der erwartete Ertrag soll bei etwa 27 Kilogramm hochwertigem Marihuana gelegen haben", sagten die Beamten. Zusammen mit dem Equipment der Plantage soll das einen Wert von 100.000 Euro geben.

Was außerdem gefunden wurde:

  • 180 Amphetamine
  • 500 Euro Bargeld
  • 2 Schlagwaffen
  • mehrere Handys

Gegen den Inhaftierten wird jetzt wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermittelt.

STAND
AUTOR/IN