Eine Frau trägt eine FFP2-Maske (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Swen Pförtner)

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz: Längere Maskenpflicht an einigen Schulen?

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

Die Maskenpflicht für alle Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz sollte bald enden. Jetzt könnte sich das ändern.

An weiterführenden Schulen - also ab der 5. Klasse - soll die Maskenpflicht bis zum 2. April verlängert werden. Eigentlich hätten die Schülerinnen und Schüler ab nächster Woche keine Schutzmasken mehr tragen sollen. Die rheinland-pfälzische Regierung will heute über die Verlängerung sprechen und sie beschließen.

Hohe Corona-Zahlen

Der Grund für die Änderung sind die hohen Corona-Zahlen: Gerade sind in Rheinland-Pfalz mehr als 16.000 Schüler krank. Letzte Woche waren es noch rund 10.000.

Hier gilt die Änderung nicht!

Die Regeländerung gilt aber nicht für alle. An Förderschulen und Grundschulen gibt es seit Montag (14.3.2022) keine Maskenpflicht mehr. Hier soll sich auch erst einmal nichts ändern.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )