Jeremias Ledesma (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/AP | Jose Breton)

Good News

Fan im Stadion gerettet

STAND
AUTOR/IN
Johannes Seiler
Johannes Seiler Profilbild (Foto: DASDING, Johannes Seiler)

FC Cádiz vs. FC Barcelona: Ein Fan hat einen Herzstillstand. Jeremías Ledesma wirft einen Defibrillator auf die Tribüne.

Barcelona führt im Meisterschaftsspiel mit 2:0 gegen den FC Cádiz, doch in der 82. Minute wird die Partie unterbrochen. Hinter dem Kasten von Torwart Ledesma gibt es einen Notfall. Ein Fan hat offenbar ein Problem mit seinem Herz. Ein Sanitäter eilt zur Hilfe und auch Conan versucht zu helfen. Er holt einen Defibrillator und rennt über den Platz, um ihn auf die Tribüne zu werfen.

Noch mal gut gegangen

Der Fan kommt ins Krankenhaus. Barça-Trainer Xavi erzählt danach im Interview, dass es dem Fan und seiner Familie soweit gut geht und er sich schnell erholt. Außerdem sei in so einem Moment Gesundheit wichtiger als Fußball.

“Health is more important than anything.” — Xavi https://t.co/y0KlPI0QsI

Das Spiel kann nach einer Stunde Pause wieder angepfiffen werde. Barca gewinnt mit 4:0.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

STAND
AUTOR/IN
Johannes Seiler
Johannes Seiler Profilbild (Foto: DASDING, Johannes Seiler)