Blaulicht eines Polizeiautos (Foto: IMAGO, IMAGO / KS-Images.de)

Verbrechen

Macheten-Angriff in Ulmer Innenstadt

STAND
AUTOR/IN
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz (Foto: DASDING)
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Vor einem Ulmer Wohnhaus ist eine Auseinandersetzung eskaliert - drei Männer wurden verletzt.

Zwei Bewohner und eine Frau haben sich laut Polizei in einer Wohnung befunden, als es klingelte. Ein Bewohner habe die Tür geöffnet, und drei Unbekannte hätten ihn direkt angriffen. Einer der Bewohner habe dann zu einer Machete gegriffen und sei den Angreifern gefolgt. Bei der anschließenden Auseinandersetzung auf der Straße seien drei Männer verletzt worden.

Wo ist die Machete?

Nach der Waffe wird aktuell noch gesucht, wie die Polizei berichtet. Wie genau der Fight auf der Straße ablief, ist allerdings noch nicht geklärt: Laut Medienberichten soll einer der Männer mit der Machete auf mehrere Menschen losgegangen sein. Die Polizei könne das aber aktuell nicht bestätigen.

Beteiligte auf der Flucht

"Wir gehen davon aus, dass Beteiligte mit einem Auto geflohen sind", teilte ein Sprecher der Polizei mit. Der Hintergrund der Tat sei außerdem noch nicht klar - die Gegend sei grundsätzlich nicht für kriminelle Banden oder Ähnliches bekannt. Laut Polizei besteht keine Gefahr für andere Menschen.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Most Wanted

  1. Russland-Ukraine-Krieg Nach Panzerlieferung: Ist Deutschland jetzt offiziell am Krieg beteiligt?

    Gerade machen sich einige Leute Sorgen, dass Russland Deutschland angreifen könnte. Was sich verändert hat, steht hier.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Remshalden

    Remshalden Vermisst: Wer hat diese 16-Jährige aus Remshalden gesehen?

    Zuletzt wurde das Mädchen am Dienstagmorgen bei ihren Eltern in Remshalden gesehen. Seitdem ist sie verschwunden.

  3. Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

    Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING