Face-Off zwischen Mike Tyson und Jake Paul

Boxen

Fight zwischen Mike Tyson und Jake Paul: Neuer Termin steht fest!

Stand
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team

Tyson musste den Boxkampf wegen gesundheitlicher Probleme verschieben. Der Kampf findet Ende des Jahres statt.

Eigentlich sollte der Kampf am 20. Juli stattfinden. Aber: Boxlegende Mike Tyson wurde Ende Mai in einem Flugzeugs übel und schwindelig, weshalb der Kampf verschoben wurde. Der neue Termin ist der 15. November.

Der 57-Jährige bedankte sich bei dem medizinischen Personal, das ihn versorgt hat und kündigte an:

Wir haben zwar ein neues Datum, aber das Ergebnis wird das gleiche sein, egal wann wir kämpfen. Jake Paul wird k.o. geschlagen.

So reagierte Jake Paul

Auch Jake Paul zeigte sich siegessicher und postete auf Instagram, dass sich nichts am Ausgang ändern werde. In Bezug auf die Verschiebung des Kampfs und Mike Tysons Alter haute er noch den hier raus:

Take ur time sir (not that you have much of it)

Mike Tyson solle sich also ruhig seine Zeit nehmen - viel Zeit habe er aber nicht mehr. Der Kampf wird auf Netflix gestreamt.

Mehr zum Boxkampf zwischen Mike Tyson und Jake Paul:

Mehr Boxing-News:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Most Wanted

  1. Nürtingen

    Kreis Esslingen Tote und Verletzte nach heftigem Crash in Nürtingen

    Am Sonntagabend ist ein Mann ungebremst in einen Ampelmast gefahren. Dabei erwischte er mehrere Fußgänger.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg