Giannis beim Aufwärmen (Foto: IMAGO, (Photo by Jevone Moore/Icon Sportswire) )

NBA

"Böser Blick": Basketball-Megastar Giannis kassiert Strafe!

STAND
AUTOR/IN

Gegen Giannis Antetokounmpo von Milwaukee wurde ein Foul gepfiffen, weil er einen Gegenspieler "angestarrt" hat.

Wurdet ihr schon einmal vom Schiri bestraft, weil ihr zu böse geguckt habt? Giannis von den Bucks ist genau das im Playoff-Duell mit den Boston Celtics passiert. Im dritten Viertel gelang dem 27-Jährigen ein starker Dunk. Danach suchte der Grieche den Blickkontakt zu seinem Gegenspieler Al Horford. Dann pfiff der Schiri das technische Foul. Hier kannst du dir die Szene angucken!

Giannis really got a technical foul for this…😑 https://t.co/i5f0L4yzpZ

Giannis schlecht gelaunt?!

Trotz einer starken Leistung von Giannis mit 34 Punkten, verloren die Bucks als aktueller NBA-Champion gegen die Celtics mit 108:116. Beide Teams haben jetzt zwei Siege. Wer als erstes vier Matches gewinnt, kommt ins Halbfinale. Die Bucks müssen also weiter zittern. Vielleicht war das der Grund dafür, dass Giannis sich zu einer wirklich unsportlichen Szene hinreissen ließ. Celtic-Spieler Smart wollte Giannis aufhelfen. Giannis machte sich "absichtlich schwer" und blieb liegen.

Giannis and Marcus Smart 😂😂 https://t.co/MbyVgcWRD1

Basketball NBA: Franz Wagner landet in Top 5 bei "Rookie of the Year"-Wahl

Auf den Spuren von Nowitzki: Wagner spielte eine starke erste Saison in der amerikanischen Profiliga.  mehr...

DASDING DASDING

STAND
AUTOR/IN