Hochwasser in der Rivercraft-Welt: Eine Kuh auf einem Floß (Foto: Microsoft/Minecraft Education)

Minecraft

So kannst du jetzt auch in der Schule zocken!

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

Minecraft hat eine neue Mod. Es geht um die Gefahren durch Hochwasser und ist extra für den Unterricht gemacht.

Die neue Minecraft-Welt hat den Namen Rivercraft. Es gibt drei Spiele:

  • Umgang mit Überschwemmungen
  • Hochwasserschutz
  • Umwelt und Umgebung

In den Spielen bist du ein Experte der Umweltbehörde. Du kannst zum Beispiel Fluttore bauen und testen, ob sie gegen das Hochwasser helfen. Außerdem geht es darum, welchen Einfluss der Klimawandel hat und was man dagegen tun kann.

Die Spieler können einen Hochwasserwall bauen, der vielleicht nicht ganz so funktioniert - aber sie lernen, warum er nicht funktioniert hat. Wir alle lernen dadurch, dass die Dinge nicht so laufen wie geplant.

Die Minecraft-Erweiterung ist in mehreren Sprachen verfügbar und wurde extra für die Schule entwickelt. Es gibt Anleitungen für Lehrer und Vorschläge, wie man Rivercraft in den Unterricht einbauen kann.

Hier kannst du dir das Spiel anschauen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )