Screenshot von Elon Musks Twitter-Profil, daneben das Twitter-Logo (Foto: IMAGO, IMAGO/NurPhoto)

Elon Musk

Verhandlungen gestartet: Gehört dem Tesla-Boss bald Twitter?

STAND
AUTOR/IN

Die Aktionäre haben Twitter Druck gemacht. Jetzt soll die Plattform mit dem Tesla-Boss über einen Kauf verhandeln.

Der reichste Mensch der Welt, Elon Musk, will Twitter. Aber Twitter wollte Musk bisher nicht! Jetzt hat sich die Lage geändert. Der mögliche Grund: Musk hat das Geld wohl schon zusammen. Das hat die Aktionäre scheinbar beeindruckt.

Klappt der Deal schon diese Woche?

Die Nachrichtenagentur Bloomberg soll von beteiligten Personen erfahren haben, dass der Deal diese Woche abgeschlossen werden könnte. Andere Quellen bestätigen lediglich offene Verhandlungen.

Wie viel Kohle bietet Musk?

Musk soll rund 46 Milliarden Dollar für Twitter bieten. Das Geld soll der Tesla-Boss aus seinem eigenen Vermögen und Krediten bereitstellen. Pro Aktie bietet Musk aktuell 54,20 Dollar.

Mehr zu Musks-Übernahmeplänen gibt's hier:

STAND
AUTOR/IN