Fussball, Herren, Saison 2023 2024, DFB-Pokal (Achtelfinale), Hertha BSC - Hamburger SV, v.l. Gustav Christensen (Hertha BSC), Torhüter Robert Kwasigroch (Hertha BSC), Nader El-Jindaoui (Hertha BSC), Torhüter Tjark Ernst (Hertha BSC), Jubel nach Abpfiff (Foto: IMAGO, IMAGO / Matthias Koch)

Fußball

Nader Jindaoui gibt Profi-Debüt für Hertha!

Stand
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: SWR DASDING)

Nader wurde im Achtelfinale des DFB-Pokals in der 80. Minute eingewechselt. Sein Team gewann mit 5:3 im Elfmeterschießen.

Der Fußball-Zweitligist Hertha BSC trat am Mittwoch gegen den Hamburger SV an. Dabei gab es kurz vor Ende der regulären Spielzeit eine besondere Premiere: Nader El-Jindaoui stand zum ersten Mal als Profi auf dem Platz.

So war das Profi-Debüt von Nader Jindaoui

Nachdem er eingewechselt wurde, leitete Nader erst das 3:3 ein. Dann verwandelte er auch noch seinen Elfmeter!

Ich habe es immer noch nicht realisiert. Ich brauche erstmal ein paar Stunden, vielleicht eine Nacht. Ich habe mein ganzes Leben lang dafür gekämpft.

Nader war letztes Jahr vom Berliner AK zu Hertha gewechselt. Seitdem spielt der 27-Jährige für die U23. Seit einigen Wochen trainiert er aber bei den Profis mit.

Achtelfinale DFB-Pokal: Elfer-Krimi für Hertha

Danach konnten Hertha und Jindaoui feiern: Das Team schaffte es mit dem Sieg im Elfmeterschießen erstmals seit 2016 wieder ins Viertelfinale des DFB-Pokals.

Ohne Worte. Absoluter Wahnsinn. Hertha BSC wird es immer sein#HaHoHe pic.twitter.com/fsmyqskSoZ

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Most Wanted

  1. Gaza Diese deutschen Politiker werden angezeigt - wegen Beihilfe zum Völkermord

    Eine Gruppe von deutschen Anwälten hat eine Klage bei der Generalbundesanwaltschaft eingereicht. Das musst du wissen: