Das «Eiskalte Händchen» und Jenna Ortega als Wednesday Addams in einer Szene aus «Wednesday» (undatiert). Die neue Addams-Family-Serie ist auf dem Streamingdienst Netflix verfügbar. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Netflix | --)

Serien

"Wednesday" auf Netflix: Diese Serie bricht einen Rekord

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Die neue Serie über die Tochter der Addams Family kommt auf Netflix gut an - besser als "Stranger Things".

Die Netflix-Serie "Wednesday" hat einen neuen Streaming-Rekord aufgestellt. In der ersten Woche wurde sie mehr als 341 Millionen Stunden gestreamt in über 50 Millionen Haushalten. Damit löst sie "Stranger Things" ab. Die vierte Staffel wurde 335 Millionen Stunden gestreamt.

Den absoluten Netflix-Rekord hält nach wie vor "Squid Game". Die Serie aus Südkorea wurde insgesamt 571 Millionen Stunden geguckt.

Darum geht es in "Wednesday"

In der Mystery-Comedy-Serie geht es um das Leben der Tochter der Addams Family. Die düstere Wednesday wird von der Schule gekickt, nachdem sie eine Gruppe Mobber an Piranhas verfüttert. Sie wird anschließend auf ein Internat geschickt, in dem sie lernt, ihre besonderen Kräfte zu beherrschen. Außerdem muss sie einen Mord aufklären.

Hier ist der Trailer:

Mehr Serien-News findest du hier:

Streaming Serien-Highlights im Dezember auf Netflix, Prime Video, Disney+ und Co.

Minusgrade sind langsam am Start und wir alle wollen nur eins: Zu Hause chillen und uns ne Serie reinballern. Hier checkt ihr, was im Dezember Neues kommt auf Prime, Netflix, Disney+ und Co.

YouTube "7 vs. Wild" Folge 8: Hält Nova noch durch?

Die Streamerin hat sehr mit der Isolation zu kämpfen. Sie ist sich nicht sicher, ob sie noch lange durchhält.

Serien Darum gehts in der neuen "Emily in Paris"-Staffel

Die dritte Staffel ist raus. Der Trailer verrät schon ein paar Details.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Most Wanted

  1. Russland-Ukraine-Krieg Nach Panzerlieferung: Ist Deutschland jetzt offiziell am Krieg beteiligt?

    Gerade machen sich einige Leute Sorgen, dass Russland Deutschland angreifen könnte. Was sich verändert hat, steht hier.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Musik Miley Cyrus: Diese Botschaft hat ihr neuer Song "Flowers"

    Der neue Song von Miley Cyrus erinnert viele an ein anders Lied. Außerdem sorgt er für Spekulationen rund um ihren Ex.

    DASDING DASDING

  3. Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

    Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING