Louis van Gaal und Virgil van Dijk Training der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. (Foto: IMAGO, Pro Shots)

Fußball-WM

Für Gastarbeiter: Niederländische Spieler versteigern WM-Trikots

STAND
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Die Aktion soll es nach jedem Spiel geben. Auch ein Treffen mit den Arbeitsmigranten ist geplant.

Das verkündete der Verband KNVB kurz vor der Abreise des Teams an diesem Dienstag. Mit der Aktion wollen die Spieler nach eigener Aussage einen kleinen Teil dazu beitragen, dass die Situation für die Gastarbeiter besser wird.

Dass die Umstände für sie deutlich besser werden müssen, ist jedem klar.

Am Montag startet das Team von Bondscoach Louis van Gaal gegen Senegal ins Turnier.

Das dänische Team wollte sich auch solidarisieren:

Fußball FIFA verbietet dänisches Trainingstrikot für die WM

Das Team wollte beim Training in Katar Trikots mit der Aufschrift "Menschenrechte für alle" tragen.  mehr...

DASDING DASDING

Mehr News zur WM:

WM Dua Lipa tritt NICHT bei der WM in Katar auf

Es gab einige Gerüchte, dass die Sängerin dort bei der Eröffnung singt. Jetzt hat sie sich dazu geäußert.  mehr...

DASDING DASDING

WM Lufthansa fliegt Nationalelf mit DIESER Botschaft

"Diversity wins“, also "Vielfalt gewinnt“ - das steht auf dem Flugzeug.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Reuters ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, AFP, AP und SID.