Der Rapper Nimo bei einem Auftritt auf der Bühne in Berlin. (Foto: dpa Bildfunk, IMAGO / mix1)

Deutschrap

Nimo zieht sich zurück

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Weil der Rapper sich aktuell nicht gesund fühlt, wird er erst mal eine Zeit untertauchen.

Das hat Nimo auf Instagram verkündet. Er hat keine Fortschritte mehr gemacht und ist in alte Verhaltensmuster gefallen. Deshalb fühlt er sich "nicht gesund, nicht fit".

Ich hab das Gym vernachlässigt, ich hab meine Gesundheit vernachlässigt, meine mentale Gesundheit.

Mentale Gesundheit als Priorität

Nimo will jetzt Zeit für sich selbst nehmen, um wieder zu heilen und sich um die "wichtigen Dinge im Leben" zu kümmern. Erst dann kehrt er wieder zurück. Solange er nicht "der Beste" für sich und seine Fans sein kann, möchte er nicht in der Öffentlichkeit stehen.

Hier siehst du Nimos ganzes Statement:

Zuletzt fiel Nimo durch ein kontroverses Statement auf:

Deutschrap Nimo hatet gegen Serbien - und entschuldigt sich!

Der Rapper droppte auf seinem Konzert ein kontroverses Statement über Serbien. Deshalb wurde ihm ein Feature abgesagt.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)