Ein Mann spielt mit einer Spielkonsole vom Typ Nintendo Switch. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Christophe Gateau)

Gaming

Diese Nintendo-Reihe kommt zurück!

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
SWR-Redakteurin Isabel Gebhardt (Foto: DASDING, privat)

Nintendo hat bei der Direct gleich mehrere Switch-Knaller rausgehauen. Es soll einen neuen Teil von "Fire Emblem" geben.

Der trägt den Titel "Fire Emblem Engage" und soll am 20. Januar 2023 erscheinen. Bei dem Strategie-Rollenspiel geht es darum, den Kontinent Elyos retten. Es gibt neue Charaktere und Geschichten, aber auch Figuren aus älteren Spielen sollen dabei sein.

Das kommt noch!

Nintendo hat noch mehr neue Spiele und Updates angekündigt. Die Highlights:

  • Für "Mario Kart" soll es neue Strecken geben.
  • Es soll einen Nachfolger zu "The Legend of Zelda" geben. Er heißt "Tears of the Kindgdom" und erscheint im Mai.
  • 2023 wird es auch eine neue Version von "Just Dance" geben. Mit dabei ist zum Beispiel "Dynamite" von BTS.
  • Auch "Pikmin 4" kommt im nächsten Jahr auf die Switch.
  • "Octopath Traveler 2" wird am 24. Februar 2023 veröffentlicht.

Hier kannst du dir das Video zu "Fire Emblem Engage" anschauen:

Mehr News gibts hier:

Smartphones Es gibt neue Emojis - und einige können jetzt tanzen!

Künftig kannst du dir mit deinen Freunden ein virtuelles High-Five geben. Außerdem werden alte Emojis aufgepimpt.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
SWR-Redakteurin Isabel Gebhardt (Foto: DASDING, privat)