Der Rapper Nipsey Hussle verfolgt 2018 ein NBA-Basketballspiel zwischen den Golden State Warriors und den Milwaukee Bucks.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/AP | Marcio Jose Sanchez)

Tribut

Nipsey Hussle bekommt einen Stern...

STAND
AUTOR/IN
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz (Foto: DASDING)

... auf dem Walk of Fame und wird nach seinem Tod noch geehrt.

Vor drei Jahren wurde der damals 33-jährige Rapper ermordet - eine Tragödie für die Rapwelt. Das Vorbild fand durch die Musik seinen Weg aus der Bandenkriminalität und engagierte sich stark für soziale Gerechtigkeit und Sicherheit von Schwarzen Jugendlichen. Sein Einfluss war ein großer.

Posthume Ehrungen

Obwohl seine Musik kommerziell nicht besonders erfolgreich war, hatte sein erstes Album bereits eine Grammy-Nominierung. Seinen Sieg bei der Auszeichnung erlebte er leider nicht mehr mit. Zwei Awards erhielt er 2020. Nun bekommt er seinen eigenen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood - am Tag seines Geburtstags. Seine langjährige Freundin Lauren London sagte, dass der Rapper sich durch den Stern geehrt gefühlt hätte.

Gerechtigkeit für Nipsey Hussle

Anfang Juli wurde ein Mann für den Mord an Nipsey schuldig gesprochen. Am 15. September soll das Strafmaß verkündet werden.

Mehr zu dem Fall findest du hier:

Verbrechen Mörder von Nipsey Hussle verurteilt

Mehr als drei Jahre nach dem Mord an Nipsey Hussle wurde sein Mörder verurteilt.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz (Foto: DASDING)