Person wirft Wahlzette in Wahlurne (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uwe Anspach)

Mannheim

OB-Wahl in Mannheim: Deshalb solltest du wählen gehen

Stand
AUTOR/IN
Sarah Mokhtari-Serest
Sarah Mokhtari-Serest (Foto: SWR DASDING)
Alicia Tedesco
Autorenprofil Alicia Tedesco (Foto: SWR, Privat Alicia Tedesco)

Am 18. Juni sind wieder OB-Wahlen in Mannheim. Klingt vielleicht lame, ist aber gar nicht so unwichtig.

Alle acht Jahre wählt Mannheim einen neuen Oberbürgermeister. Der aktuelle OB ist noch Peter Kurz.

Und was hat das mit mir zu tun?

Falls du dich über kaputte Straßen und hohe Mietpreise beschwerst oder sonstige Bedürfnisse hast, die von der Stadt nicht genug berücksichtigt werden, kannst du mit der Wahl aktiv dafür sorgen, dass der neue Kandidat oder die Kandidatin was dagegen tut.

Das sind die Kandidaten und Kandidatinnen:

  • Christian Specht
  • Thomas Bischoff
  • Isabell Belser
  • Tanja Krone
  • Raymond Fojkar
  • Thorsten Riehle
  • Ugur Cakir
  • David Frey

Unsicher wen du wählen sollst?

Dann check mal den Kandidat-O-Mat.
Hier kannst du durch Stadtthemen swipen und schauen, wen du am liebsten als OB für Mannheim möchtest.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted