Polizisten sichern Spuren an einer Bar in Offenbach am Main. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Boris Roessler)

Offenbach

Schüsse in einer Bar: Ein Toter! Mutmaßlicher Täter wird gesucht

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Am Sonntagabend starb ein 48-Jähriger in Offenbach. Ein weiterer Mann wurde verletzt. Jetzt gibt es eine Großfahndung.

Die Suche nach dem mutmaßlichen Täter läuft Montagmorgen noch weiter. Dieser schoss in einer Bar am Sonntagabend um 20 Uhr. Noch ist nicht klar, wieso es zu den Schüssen kam. Erste Erkenntnisse zeigen, dass nur die Opfer und der Verdächtige beteiligt waren. Die Bundespolizei suchte sogar mit Hubschraubern nach dem mutmaßlichen Täter.

Achte hierauf!

  • Hast du verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Friedhofstraße gesehen? Melde dich unter der 069/8098-1234 bei der Polizei Hessen.
  • Meide den Bereich des Tatorts.
  • Nimm keine Anhalter mit.

In Mannheim wurde vor wenigen Tagen geschossen:

Mannheim Mehrere Schüsse in der Innenstadt!

Am Freitagabend sind zwei Gruppen in Mannheim aneinandergeraten. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen..  mehr...

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Ein Haken neben dem Profil bedeutet, dass es durch Twitter auf seine Echtheit geprüft wurde. Twitter ist ein in den USA gegründetes soziales Netzwerk und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)