Feuerwehrleute arbeiten an einem Brand in einem Reihenhaus in Offenburg (Ortenaukreis). Das Feuer habe sich auch auf umliegende Reihenhäuser ausgebreitet, teilte die Polizei mit. Einzelne Bewohner seien leicht verletzt worden. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Einsatz-Report24 | Christina Häußler)

Offenburg

Reihenhäuser brennen!

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Sechs Reihenhäuser wurden komplett zerstört - der Schaden liegt im Millionenbereich.

Das Feuer hatte sich auf sechs der insgesamt acht Reihenhäuser ausgebreitet, sagt die Polizei. Mittlerweile konnte es gelöscht werden. Vor Ort war viel los: Polizei, Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz und Malteser waren da. Alle 25 Bewohner konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Noch ist unklar, wieso es gebrannt hat - die Polizei geht nicht von Brandstiftung aus.

In Gengenbach musste eine Schule abgesperrt werden. Hier kannst du mehr dazu lesen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)