Ein Höckerschwan schwimmt am Paul-Lincke-Ufer auf dem Landwehrkanal im Stadtteil Kreuzberg entlang. (Foto: dpa Bildfunk, Stefan Jaitner)

WTF?!

Oma wirft Schwan von Brücke

STAND
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Wollte die Omi dem Schwan helfen? Das Video dazu geht gerade viral.

Auf der Admiralbrücke in Berlin-Kreuzberg lief der Schwan umher. Die Oma ging davon aus, dass er verwirrt war - also packte sie zu und warf den Schwan einfach mal in den Landwehrkanal, der unter der Brücke fließt.

Nicht nachmachen

Auch wenn der Omi zum Glück nichts passiert ist, sollte die Aktion nicht nachgemacht werden. Schwäne sind zwar grundsätzlich nicht aggressiv, können aber gefährlich werden, wenn sie sich bedroht fühlen.

An elderly woman in Berlin picked up a swan and tossed it back into a river after the bird had become disoriented on a bridge. 'As onlookers gathered, confused and worried, the lady got up and just did what had to be done,' said Marcy Mendelson, who recorded the footage. https://t.co/0yFHNGJunq