Jetzt kaufen - aber Vorsicht! (Foto: IMAGO, Imago / Westlight)

Geld

Vorsicht bei Klarna & Co: Immer mehr Leute machen online Schulden

STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: )

Ist ja sehr bequem, wenn man seine Klamotten online bestellt. Aber die Sache hat einen Haken.

Denn: Immer mehr Leute, die irgendwann zur Schuldnerberatung müssen, haben ihre Schulden online gemacht. Vor sieben Jahren waren es noch 25 Prozent - also jeder Vierte.

Vorletztes Jahr sind es dann schon 28 Prozent gewesen. Das sagt jedenfalls das Statistische Bundesamt.

Je jünger, desto verschuldeter

Und: Besonders oft verschuldet sind Leute zwischen 20 und 24 Jahren: Von denen haben sogar 38 Prozent offene Rechnungen, die sie nicht bezahlen können.

Das Bundesamt sagt außerdem, dass es "häufig Frauen und Jüngere" seien, die da reingeraten. Im Schnitt haben die Leute knapp 600,- Euro Schulden. Wahrscheinlich nimmt man beim Online-Shoppen einfach nicht so wahr, wie viel man raushaut. Also sei lieber vorsichtig, sonst ist der Spaß bald vorbei!

Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Trendstudie "Jugend in Deutschland": Klarna-Schulden steigen

Laut der Studie haben 20 Prozent der 14- bis 29-Jährigen Schulden. Außerdem bereiten ihnen Inflation und Krieg Sorgen.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Reuters ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, AFP, AP und SID.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: )

Most Wanted

  1. Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

    Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Wetter Frostbeben! Das passiert gerade in den USA

    Im Osten der USA ist extrem kalt. Das ist für Menschen gefährlich und sorgt dafür, dass es besondere Erdbeben gibt.

    TALK SWR3

  3. Katastrophe Erdbeben in der Türkei und Syrien: Tausende Tote und Verletzte

    Mehrere Erdbeben erschütterten die türkisch-syrische Grenzregion. Es gibt mehr als 4.200 Tote und sehr viele Verletzte.

    Die junge Nacht DASDING