Chill-Tiere ÔÇô so chillt die Tierwelt! (Foto: dpa / picture-alliance)

Tokio

Pinguine & Otter: In der Art getrennt, im Hungerstreik vereint!­čĄŁ

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

In einem Aquarium machen die Tiere gemeinsame Sache. Sie protestieren gegen die neuen, billigeren Makrelen.

Das Aquarium hatte die alten Futter-Makrelen durch eine g├╝nstigere Alternative ersetzt. Der Grund: Die alten Makrelen, die die Tiere gerne gesnackt haben, sind zu teuer geworden. Seitdem verweigern alle Otter und besonders w├Ąhlerische Pinguine das Futter.

Tiere spucken die Makrelen einfach wieder aus!

Der Leiter des Aquariums ist Hiroki Shimamoto. Er sagt, dass die alten Makrelen im Preis bis zu 30 Prozent gestiegen sind. Der Speiseplan kann erst wieder ge├Ąndert werden, wenn die Makrelen g├╝nstiger werden.

Walldorf

Walldorf Katze auf Vogeljagd: Jetzt sind 500 Euro f├Ąllig!

F├╝r Katzen in Walldorf gilt sei gerade eine Ausgangssperre. Gehen sie trotzdem raus, wird es f├╝r die Besitzer teuer.  mehr...

SWR1 Baden-W├╝rttemberg SWR1 Baden-W├╝rttemberg

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)