Dieses von der Polizeiinspektion Hermeskeil zur Verfügung gestellte Foto zeigt ein Pferd, das in eine hölzerne Fußgängerbrücke im Kreis Trier-Saarburg eingebrochen ist.

Good News

Feuerwehr kommt zur Hilfe: Pferd von Brücke gerettet

Stand
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi
Basti Schmitt
Bastian Schmitt

Als eine Reiterin mit ihrem Pferd eine Brücke überqueren wollte, hat es gekracht. Die Feuerwehr konnte helfen.

Der Frau ist dabei nichts passiert. Sie wollte einen Bach überqueren und ist dafür von ihrem Pferd abgestiegen. Als beide über die Brücke wollten, ist das Pferd mit den hinteren Beinen durchs Holz gekracht. Weil es sich nicht alleine retten konnte, kam die Feuerwehr Hermeskeil zur Hilfe und konnte das Tier befreien. Laut Tierärztin wurde das Pferd nur leicht verletzt. Es ist also bald wieder fit.

Mehr Good News:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted