Der Sänger Pietro Lombardi kommt zum Prominentenspiel im Rahmen des Hallenfußballturniers «Schauinsland Reisen Cup». (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Henning Kaiser)

Stars

DESHALB waren Pietro Lombardi und Freundin in Paartherapie

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)

Drei öffentliche Trennungen haben der Sänger und Influencerin Laura Maria Rypa hinter sich. Sie holten sich Hilfe.

Pietro verrät in einem Podcast, dass die beiden hinter den Kulissen "locker fünf, sechs Mal getrennt" waren. Auch seine Freundin, die gerade mit dem ersten gemeinsamen Kind der beiden schwanger ist, ist im Podcast "On/Off" mit dabei.

Paartherapie: Wieder zusammenzufinden

Laut Pietro gingen alle Trennungen von Laura aus. Sie erzählt aber, dass Pietro auch seinen Teil zu diesen Pausen beigetragen hätte. Er hätte sie "eingeengt" - bis zu dem Punkt, dass sogar Gassi gehen mit dem Hund nach 22 Uhr für ihn zu viel gewesen sei. Wegen solcher Probleme haben sich die beiden in Paartherapie begeben. Diese hätte den beiden auch "krass geholfen", so Laura Maria.

Warum Pietro Lombardi gerade Beef mit seiner Ex hatte, erfährst du hier:

Stars Auf Instagram: Beef zwischen Pietro und Sarah!

Pietro hat ein Foto von seiner Gender-Reveal-Party gepostet. Das gefiel seiner Ex aber nicht. Der Grund: Alessios Haare.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)