Die pinke Freiheitsstatue soll ein Zeichen gegen das Clubsterben in Freiburg sein. (Foto: SWR)

Freiburg

Pinke Freiheitsstatue: Das hat sie mit Partys zu tun!

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Auf dem Freiburger Kanonenplatz steht eine drei Meter hohe Skulptur. Wer hat sie aufgestellt?

In ihrer Hand hält die pinke Freiheitsstatue ein Schild auf dem steht: "Freiburg was geht?" Wer die Skulptur aufgestellt hat, ist noch nicht klar. Auch ob das von der Stadt Freiburg genehmigt wurde, ist noch nicht sicher. Die Message der Freiheitsstatue ist aber eindeutig. Sie steht auf einer Tafel am Sockel:

Dies ist ein Zeichen gegen das Club- und Kultursterben in Freiburg. Sage und Schreibe 38 Clubs mussten in den letzten 20 Jahren in Freiburg schließen. Die Stadt Freiburg und Anwohner:innen verhindern eine Nachtkulturlandschaft, die Freiburg verdient hat.

Ändert sich etwas?

Die Stadt Freiburg weiß zumindest vom Clubsterben Bescheid. In einem Statement schreiben sie, dass sie in Kontakt mit Menschen aus der Szene stehen. Ab Mitte November gibt es erstmals eine Nachtkulturbeauftragte. Ihre Aufgabe: Clubs, Bars und Co. stärken, damit in Freiburg gefeiert werden kann.

Während in Freiburg bemängelt wird, dass es keine Clubs gibt, wird die finnische Regierungschefin fürs Feiern kritisiert:

Politik Finnische Regierungschefin wird fürs Feiern kritisiert

Geleakte Videos zeigten Sanna Marin, wie sie fett Party macht. Nach zahlreicher Kritik gab es einen Drogentest.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)