Oliver Pocher, Comedian, sitzt als Zuschauer einer Boxveranstaltung in der Westfalenhalle. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Revierfoto | Revierfoto)

Stars

Oliver Pocher: Fat Comedy soll keine Jokes mehr machen

STAND
AUTOR/IN

Nach der Ohrfeigen-Attacke sitzt Pocher wegen Fat Comedy beim Anwalt - sogar Will Smiths Name taucht auf.

Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt aktuell gegen Fat Comedy wegen Körperverletzung. Am Rande eines Boxkampfs hat er Oliver Pocher eine Ohrfeige verpasst. Das reicht Pocher aber nicht: Er soll noch mal extra zu einer Hamburger Anwältin gegangen sein.

Unterlassungserklärung!

Bei der Anwältin soll eine mehrseitige Unterlassungserklärung gegen Fat Comedy entstanden sein. Diesem soll verboten werden, sich über Pocher lustig zu machen. Seien es Bilder oder Kommentare - er darf keine Jokes mehr dazu posten. Sonst droht ihm eine hohe Geldstrafe. Fat Comedy sagt der Bild-Zeitung:

Ich habe den Eindruck, dass er gern austeilt, aber nicht einstecken kann. Wenn ich sehe, was Pocher über andere Influencer gepostet hat, kann ich nur sagen: Da sind meine Posts megaharmlos.

Sogar Will Smiths Name taucht auf

Kurz nach der Attacke auf Pocher hat Will Smith während der Oscar-Verleihung seinem Kollegen Chris Rock ebenfalls eine Ohrfeige verpasst. Bisher betitelte Fat Comedy seine Aktion als "Original": Damit soll er jetzt auch aufhören.

Saß Fat Comedy in U-Haft wegen Oliver Pocher?

Stars Fat Comedy gibt zu: Die Haft war ein Fake!

Vor einigen Tagen hat Fat Comedy Videos aus einer Zelle gepostet. Jetzt hat er zugegeben, dass das alles nicht echt war.  mehr...

DASDING Dein Nachmittag DASDING

STAND
AUTOR/IN