Db Villar Perosa (To) 04082022 - amichevole  Juventus-Juventus U23  foto Daniele BuffaImage nella foto: Paul Pogba PUBLICATIONxNOTxINxITA (Foto: IMAGO, Db Villar Perosa (To) 04/08/2022 - amichevole / Juventus-Juventus U23 / foto Daniele Buffa/Image nella foto: Paul Pogba PUBLICATIONxNOTxINxITA)

Fußball

Paul Pogba: Sein eigener Bruder erpresst ihn!

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

Mathias Pogba hat dem französischen Superstar in einem Video gedroht, "explosive" Infos über ihn rauszuhauen.

In dem strangen Video sieht man Paul Pogbas Bruder mit einem Zettel vor der Kamera sitzen. Dann liest er seine Message auf verschiedenen Sprachen vor, zum Beispiel auf Englisch und Spanisch.

Mathias Pogba sagt, dass er Informationen habe, die die Öffentlichkeit über seinen Bruder wissen sollte. Danach könne jeder selbst entscheiden, ob Paul Pogba Ruhm und Ehre verdient. Wann will er seine Infos dropen? Das sagt der 32-Jährige nicht. Dafür drohte er einem weiteren Superstar: Pogba sagt, er habe auch heftige Infos über Kylian Mbappe.

Was sagt Paul Pogba dazu?

Der Kicker von Juventus Turin schweigt bisher. Die Mutter von Paul und Mathias, Yeo Moriba, erklärte in einem Statement:

Die jüngsten Äußerungen von Mathias Pogba in sozialen Netzwerken sind leider keine Überraschung. Es komplettiert Drohungen und organisierte Erpressungsversuche gegen Paul Pogba.

Die zuständigen Behörden in Italien und Frankreich wurden bereits eingeschaltet. Verschiedene Medien berichten, dass Mathias eine hohe Geldsumme von seinem Bruder Paul dafür haben will, seine "explosiven" Infos nicht zu veröffentlichen.

Mathias ist übrigens ebenfalls Fußballprofi. Er ist allerdings deutlich weniger erfolgreich als sein Bruder, der 2018 mit Frankreich Weltmeister wurde. Mathias spielte zum Beispiel in der dritten englischen Liga für Crewe Alexandra oder in der ersten niederländischen Liga für Sparta Rotterdam. Momentan hat er keinen Verein.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)