Eine Polizistin der Streifenpolizei führt eine Bodycam vor. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Oliver Berg)

Baden-Württemberg

Der Polizei geht der Akku aus

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)

Und das im wahrsten Sinne des Wortes - denn jede zweite Bodycam hat Akkuprobleme.

Eigentlich sollen Bodycams Angriffe auf Beamte dokumentieren oder die Aufnahmen sollen als Beweise gegen Beamte dienen. Das ist derzeit schwierig, weil viele Geräte aufgrund defekter Akkus ausfallen. Das betrifft insbesondere die Polizei Baden-Württemberg, aber auch in NRW kommt es zu Problemen. Fast jedes zweite Gerät muss jetzt ausgetauscht werden. Das wurde bereits in die Wege geleitet, so ein Sprecher des Innenministeriums.

Bei Fällen wie diesem kann man auf das schnelle Fixen der Probleme mit den Bodycams nur hoffen:

Weimar Frau beißt Polizistin ins Bein!

Die 31-Jährige belästigte erst Anwohner und dann eine Beamtin.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)