Szene aus "Avatar: The Way of Water" (Foto: IMAGO, IMAGO / Everett Collection)

Film

Viele fühlen sich nach "Avatar 2" schlecht: Woran liegt das?

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: DASDING)

Seit Mitte Dezember ist der Film im Kino. Jetzt gibt es Hinweise, dass "Avatar" etwas mit der Gesundheit machen kann.

Es wurde beobachtet, dass einige Leute sich nach dem Film deprimiert fühlen. Ähnliches wurde auch schon nach dem ersten Avatar-Film im Jahr 2009 festgestellt. Damals wurde es das "Post-Avatar-Depressions-Syndrom" genannt.

So fühlt sich das "Post-Avatar-Depressions-Syndrom" an

Auch wenn im Namen das Wort Depression vorkommt, ist das "Post-Avatar-Syndrom" keine medizinische Diagnose. Die Zeitung "The Guardian" schreibt aber, dass die Gefühle für die betroffenen Menschen sehr real sind. Als Symptome werden Niedergeschlagenheit, Schuldgefühle und wenig Motivation genannt. Im Internet beschreiben viele Leute, wie es ihnen nach dem Film geht:

  • "Seit ich Avatar gesehen habe, bin ich deprimiert. Als ich mir die wunderbare Welt von Pandora und all den Na'vi ansah, wollte ich einer von ihnen sein."
  • "Ich muss zugeben, dass ich diese ganze Avatar-Depression wieder spüre und ich weiß nicht warum."
  • "Es hat mich dazu gebracht, einiges zu überdenken. Ich hatte keine Ahnung, wie sehr der Film mich verändern würde."

Das ist der Grund für die "Post-Avatar-Depressions-Syndrom!

Laut dem "Guardian" und "CNN" beeinflusst der Film so viele Menschen, weil die Bilder sehr überwältigend sind. Dadurch wirkt das eigene Leben grau und langweilig. Vor allem die unberührte Natur und die friedliebenden Na'vi bringen wohl viele zum Nachdenken und zeigen, welche Probleme wir hier auf der Erde haben. Deshalb wollen einige Zuschauer lieber in die Pandora-Welt wechseln.

Post Avatar Depression - https://t.co/eY0B7Y6r55 https://t.co/vUXiOMccSX

Was kann ich gegen das "Post-Avatar-Depressions-Syndrom" tun?

Eine kanadische Organisation hat Tipps gesammelt, was du machen kannst, damit es dir nach dem Avatar-Film wieder besser geht:

  • In die Natur gehen
  • Sich an Umwelt - oder Klimaschutzprojekten beteiligen, um etwas für die Natur zu tun
  • Auch andere davon überzeugen, dass man mitmachen sollte

Du hast "Avatar 2" noch nicht gesehen? Darum geht es in dem Film:

Kino "Avatar 2": Die blauen Menschen sind zurück!

Der erste Trailer zum Film "Avatar 2: The Way of Water" wurde veröffentlicht. Der Film wird im Dezember erscheinen.

Noch mehr News für dich:

Crime ⚠️ Achtung - mit dieser SMS von Spotify will dich jemand abzocken!

Gerade werden Nachrichten verschickt, dass etwas mit deiner Spotify-Zahlung nicht geklappt hat. Aber: Das ist ein Fake.

DASDING DASDING

Survival-Show "Arctic Warrior 2023": MontanaBlack reagiert auf Ottos Einladung

"7 vs. Wild"-Sieger Ottobulletproof hat Monte für seine Survival-Show in Finnland nominiert. Monte muss noch überlegen.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  3. Rastatt

    Rastatt Weltkriegsbombe in Rastatt: Zugausfälle und Häuser evakuiert

    Die Strecke für den Nah- und Fernverkehr der Bahn ist erst mal gesperrt. Erste Häuser wurden geleert.

    DASDING DASDING