Fußball: Pokal Frankreich, Olympique Lyon - Paris Saint-Germain, Finale, Pierre-Mauroy-Stadion. Französische Bereitschaftspolizisten stehen am Spielfeldrand vor dem französischen Pokalendspiel zwischen Lyon und PSG im Pierre-Mauroy-Stadion in Villeneuve d'Ascq, Nordfrankreich.

Fußball

30 Verletzte! PSG und Lyon "Fans" prügeln sich

Stand
AUTOR/IN
Niklas Behrend
Niklas Behrend
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team

Paris ist französischer Pokalsieger. Der Win wird allerdings von Randale überschattet.

Schon vor dem Spiel am Samstag in Lille ist es zwischen "Fans" von PSG und Olympique Lyon eskaliert. Auf der Autobahn sind Anhänger beider Vereine aufeinander losgegangen. Französische Medien berichten von Leuchtraketen, die auf Busse geworfen worden sind sowie von "heftigen Schlägereien". Die traurige Bilanz: 20 "Fans" und acht Polizisten sind leicht verletzt worden.

Mbappés letztes Spiel für PSG

Das französische Pokalfinale am Samstagabend war auch das letzte Spiel für Kylian Mbappé. Er wird PSG am Ende der Saison verlassen. Zum Abschied gab es für ihn noch einen Titel. Paris gewann das Spiel mit 2:1.

Wie das aussah, kannst du dir hier anschauen:

Leverkusen ist DFB-Pokal-Sieger:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Most Wanted

  1. Stars "Bridgerton"-Star wird für Bodyshaming-Konter gefeiert 👏

    Ein Journalist meinte zu ihr, dass es "sehr mutig" sei, Penelope Featherington zu spielen. Ihre Antwort gibts hier!