Antonio Rüdiger wechselte zu Real Madrid - so ganz bekannt ist er dort aber noch nicht (Foto: IMAGO, IMAGO / Shutterstock)

Fußball

Fail: Wie heißt nochmal der Neue bei Real?

STAND
AUTOR/IN
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz (Foto: SWR)

Alaba, Kroos, Modric... nein, Rüdiger! Oder doch nicht? In der Kabine von Real steht was anderes.

Sechs Spiele hat Antonio Rüdiger für Real Madrid schon gemacht. Sein erstes Tor hat der deutsche Nationalspieler auch schon für die Spanier erzielt. Sein Name scheint dort allerdings noch nicht wirklich bekannt zu sein.

Video aus der neuen Real-Kabine

Das zeigt ein Twitter-Video aus der Mannschaftskabine von Real. Vor dem Spiel gegen Mallorca präsentierten die Königlichen ihre Aufstellung mit einem Video aus der neu gestalteten Kabine. Zu sehen sind die Trikots der Spieler und ihre Fotos, daneben in großen Buchstaben die Namen.

In dem Video ist es nur ganz kurz zu sehen, aber deutlich: Da steht nicht Rüdiger - sondern "Rüdiguer"! 😲

In der Champions League spielt Real übrigens am Mittwoch gegen RB Leipzig (21 Uhr). Ob Leipzig mit dem neuen Trainer eine Chance hat?

Fußball Marco Rose wird neuer Trainer von RB Leipzig

Das ging fix: Erst am Mittwoch hatte Leipzig Domenico Tedesco entlassen.  mehr...

Sommerradio SWR3

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Ein Haken neben dem Profil bedeutet, dass es durch Twitter auf seine Echtheit geprüft wurde. Twitter ist ein in den USA gegründetes soziales Netzwerk und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz (Foto: SWR)