Newszone (Foto: Adobe Stock)

Remagen

Mann blutüberströmt auf der Straße gefunden - Zeugen gesucht

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

In der Nacht auf Sonntag hat die Polizei einen verletzten Mann gefunden. Er war wohl vorher auf einer Party.

Die Polizei hat mitgeteilt, dass sie den 25-Jährigen mitten auf einer Straße in Remagen gefunden haben. Er habe stark geblutet und sei bewusstlos gewesen. Der Mann hat schwere Schädelverletzungen. Der 25-Jährige wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass er mit einem Gegenstand verletzt wurde.

Polizei sucht Zeugen

Zu dem Übergriff soll es auf dem Heimweg von einer Party gekommen sein. Der 25-Jährige hat sich laut Polizei dort mit anderen gestritten. Um 0:30 Uhr habe der dann zu Fuß die Feier verlassen.

Wer Hinweise geben kann, was genau passiert ist, soll sich bei der Polizei in Remagen melden.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )