Gedeckter Tisch in einem Restaurant (Foto: IMAGO, IMAGO / Geisser)

WTF?!

Dieses Restaurant verlangt jetzt von den Gästen Eintritt!

STAND
AUTOR/IN

Die Kosten für Lebensmittel steigen seit Wochen. Ein Restaurant in NRW hat sich deshalb etwas überlegt.

Das Restaurant in Ratingen bei Düsseldorf verlangt jetzt drei Euro pro Person. Nur wer bereit ist, das zu bezahlen, darf überhaupt Essen bestellen. Die neue Regel wird auf der Webseite und mit Schildern auf den Tischen angekündigt.

Hier informiert das Restaurant über die neue Regel:

Screenshot der Webseite: Gäste müssen jetzt Eintritt für Restaurant zahlen (Foto: Screenshot Webseite/ edrics-restaurant.com)
Screenshot Webseite/ edrics-restaurant.com

Warum?

Der Grund sind die steigenden Lebensmittelpreise. Der Betreiber des Restaurants "Cedrics" erklärt in einem Interview mit dem WDR, dass Fleisch bis zu 50 Prozent teurer geworden ist - Fritierfett sogar doppelt so teuer. Außerdem seien auch die Energiepreise gestiegen, so der Wirt. Durch den Eintritt will er diese zusätzlichen Kosten ausgleichen.

Bevor ich jetzt die Karte ändere und auch bei Wasser und Sachen, bei denen es vielleicht gar nicht nötig ist, die Preise erhöhen, habe ich mich dafür entschieden, einmal drei Euro draufzuschlagen.

Seine Gäste hätten sich noch nicht beschwert, sagt der Wirt. Nächste Woche will er den Eintritt noch weiter testen und dann entscheiden, wie es weitergeht: Weiter Eintritt zahlen oder alle Preise auf der Karte erhöhen.

Eine andere Lösung wäre, dass die Lebensmittel wieder billiger werden. Das müsste dafür passieren:

Geld So könnten Lebensmittel wieder billiger werden

Seit Wochen heißt es: Alles wird teurer! Jetzt gibt es eine Idee, wie zumindest Lebensmittel günstiger werden könnten.  mehr...

DASDING DASDING

STAND
AUTOR/IN