Professional doctor or nurse wearing a face mask and protective clothing preparing a syringe for an injection (Foto: IMAGO, IMAGO / Bihlmayerfotografie)

Rhein-Pfalz-Kreis

Ab Juni: Hier kommen Bußgelder für ungeimpfte Pflegekräfte

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler (Foto: )

Der Rhein-Pfalz-Kreis macht ernst. So teuer könnten die Strafen werden.

Bis zu 2.500 Euro Strafe müssten ungeimpfte Pflegekräfte zahlen. Und nicht nur das: Auch ein Berufsverbot ist möglich. Das teilte das Gesundheitsamt des Landkreises mit.

Wer ist betroffen?

Konkret geht es um rund 800 ungeimpfte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Pflege im Raum Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer. Von so vielen weiß das zuständige Gesundheitsamt. Es will nochmal auf die betroffenen Pflegekräfte zugehen. Das ist die letzte Chance für sie, sich impfen zu lassen. Machen sie das nicht, drohen Strafen.

2.500 Euro brauchen wir gefühlt bald an der Tankstelle:

Geld EU-Vergleich: Deutschland hat mit den teuersten Diesel

Seit Russland die Ukraine angegriffen hat, steigen die Preise bei uns. Mit am teuersten: Diesel - zeigt nun ein Bericht.

Luna SWR3

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler (Foto: )