Handwerker Ausbildung Symbolfoto (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich)

Ausbildung

Ticket, Wohnheim & Co: Das könnten Azubis in Rheinland-Pfalz bald bekommen

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: DASDING)

In Rheinland-Pfalz sollen mehr Leute davon überzeugt werden, eine Ausbildung zu machen. Dafür gibt es jetzt Ideen.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund Rheinland-Pfalz/Saarland hat vorgeschlagen, dass Azubis besser unterstützt werden sollen. Die Forderungen:

  • günstige ÖPNV-Tickets
  • Wohnheimplätze
  • Ausbildungsgarantie

Susanne Wingertszahn vom Gewerkschaftsbund erklärt, wie das genau aussehen soll. Sie sagt, dass es vor allem um finanzielle Entlastung der jungen Leute geht. So sollen Azubis zum Beispiel mit einem ÖPNV-Ticket einfacher zur Arbeit kommen - aber auch in ihrer Freizeit die Busse und Züge für wenig Geld nutzen können. Wer weit weg von zu Hause arbeitet, soll auch einfacher eine bezahlbare Wohnung finden. Wingertszahn hat deshalb vorgeschlagen, dass es wie für Studierende auch für Azubis ein Wohnheim gibt. Beides könne auch zusammen funktionieren, sagte sie.

Man kann Wohnheime für Studierende und Auszubildende ja auch gemeinsam denken.

Mehr Geld für Ausbildungsbetriebe

Außerdem sollen nicht nur die Auszubildenden selbst, sondern auch die Betriebe unterstützt werden. Der Gewerkschaftsbund fordert, dass sie mehr Geld bekommen und so mehr Ausbildungsplätze angeboten werden können. Wingertszahn hat vorgeschlagen, sich da ein Beispiel an Berlin zu nehmen. Dort läuft gerade ein Test: Alle Unternehmen müssen Geld in einen Fonds zahlen. Wer selbst eine Ausbildung anbietet, bekommt daraus dann Geld zurück - die anderen nicht.

Kommt das jetzt wirklich?

Ob die Vorschläge in Rheinland-Pfalz so umgesetzt werden, ist unklar. Dafür muss die Regierung von Rheinland-Pfalz die Pläne unterstützen. Von den Politikerinnen und Politikern gibt es noch kein Statement dazu.

Warst du schon in "Avatar 2"? Vielen Leuten geht es danach nicht so gut. Warum checkst du hier:

Film Viele fühlen sich nach "Avatar 2" schlecht: Woran liegt das?

Seit Mitte Dezember ist der Film im Kino. Jetzt gibt es Hinweise, dass "Avatar" etwas mit der Gesundheit machen kann.

DASDING DASDING

Noch mehr News:

Aberglaube Freitag der 13.: Das ist dran am "Unglückstag"

Heute ist Freitag, der Dreizehnte - bekannt als "Unglückstag". Deswegen sind Menschen vorsichtiger als sonst.

Stars Shakira: Disstrack gegen Piqué?!

Viele Fans vermuten, dass ihr neuer Song eine Abrechnung mit dem Ex-Fußballer sein soll, denn es gibt einige Zeilen...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  3. Rastatt

    Rastatt Spezialisten sprengen Weltkriegsbombe in Rastatt

    Die Bombe lag nah an den Gleisen. Deswegen sind Regional- und Fernzüge nicht gefahren. Auch die A5 war gesperrt.

    DASDING Musik Nonstop DASDING