E-Scooter zum Leihen von verschiedenen Anbietern stehen an einer Straßenkreuzung. (Foto: IMAGO, IMAGO / Dirk Sattler)

Rheinland-Pfalz

Deshalb gibt es mehr E-Scooter-Unfälle!

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Die Zahl hat sich mehr als verdoppelt im Vergleich zum Vorjahr. Die häufigsten Gründe sind heftig.

Im ersten Halbjahr 2021 waren es noch 58 Unfälle in Rheinland-Pfalz. Dieses Halbjahr sind es 124 Unfälle gewesen. 93 davon wurden verletzt - 13 sogar schwer.

Das sind die Gründe!

  • Betrunken mit dem E-Scooter fahren
  • Zu schnell fahren

Die häufigsten Ursachen für Unfälle, die nicht die Schuld von E-Scooter-Fahrer waren, aber bei denen sie beteiligt gewesen sind:

  • Vorfahrtszeichen ignoriert
  • Fehler beim Abbiegen

Ein Helm schützt vor schweren Kopfverletzungen:

Lifestyle Deshalb sollten E-Scooter-Fahrer einen Helm tragen

Die Uniklinik Essen hat bei Unfällen mit E-Scootern genauer hingesehen: Offenbar verunglücken mehr Menschen als gedacht.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)