Ron Bielecki im Megapark (Foto: DASDING, IMAGO, IMAGO / nicepix.world)

Influencer

Darum wird jetzt gegen Ron Bielecki ermittelt!

STAND
AUTOR/IN

Seine letzte Aktion war "komplett beschissen". Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen ihn.

Gegen Ron Bielecki wird wegen illegalen Glücksspiels und unerlaubter Werbung für ein Online-Casino ermittelt. Das hat das Magazin WirtschaftsWoche bei der Staatsanwaltschaft in Berlin herausgefunden.

Was ist passiert?

Der Streamer hatte auf seinem Instagram-Profil mehrere Beiträge geteilt, die ihn beim virtuellen Glücksspiel zeigen. Da Bielecki die Clips als "Werbung" kennzeichnete, handelte sich wohl um eine Kooperation mit dem Online-Casino Stake. Das allerdings sitzt in Curaçao und hat deshalb keine Erlaubnis, in Europa Glücksspiel anzubieten – und somit auch nicht, dafür zu werben.

Mehr über seine Entschuldigung zu seinem letzten "Ausrutscher" erfahrt ihr hier:

Statement "Komplett beschissen": Ron Bielecki entschuldigt sich nun doch!

In dem Video auf seinem Instakanal spricht er ausführlich über den "Geringverdiener-Vorfall".  mehr...

STAND
AUTOR/IN