Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Lukas Schulze/dpa | Lukas Schulze)

Mannheim

19-Jähriger schlägt Sanitäter

STAND
AUTOR/IN

Zwei Sanitäter wollten einem jungen Mann helfen - doch dann kam es zu einem krassen Vorfall...

Am Freitagmorgen lag der 19-Jährige schlafend und nicht ansprechbar auf einer Sitzbank am Bahnsteig des Mannheimer Hauptbahnhofs. Die Mitarbeiter der Deutschen Bahn Sicherheit schickten daraufhin Sanitäter des Rettungsdienstes vorbei.

Aggressiv!

Erst reagierte der 19-Jährige nicht. Kurze Zeit später wurde er wach und begann die Sanitäter zu schlagen und zu treten. Die Polizei nahm ihn daraufhin fest und fand Drogen bei ihm.

Der junge Mann muss vors Gericht, weil er die Sanitäter angriff und gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen hat.

Immer mehr Täter sind auf freiem Fuß unterwegs, weil die Gefängnisse zu voll sind:

Baden-Württemberg Deshalb kommen immer mehr Straftäter frei

Die Gefängnisse in Baden-Württemberg sind voll - viele sogar überbelegt. Deshalb werden Straftäter frei gelassen.  mehr...

DASDING DASDING

STAND
AUTOR/IN